Und tschüss K2?

Am vergangenen Wochenende noch als Frage gestellt, erscheint gestern von „apotheke adhoc“ ebenfalls ein Artikel zum Ende des K2-Kommissionierautomaten.
Was wird jetzt aus den zwar wenigen, aber immerhin rund 60 Kunden in Deutschland? Wer übernimmt den Service?
Und was mindestens genauso wichtig ist, wer hält die Software aktuell?
Diese und weitere spannende Fragen werden – hoffentlich – schnellstmöglich beanwortet, vielleicht sogar offiziell verkündet.

1 Antwort zu “Und tschüss K2?”


  1. 1 roeder

    so ein mist ; da hat man einen haufen geld in umbau und automat investiert und dann gehen die pleite !! das produkt wäre ja gut , nur die firma ist in manchen dingen echt unprofessionell . bitte weitere news posten ; hoffentlich erbarmt sich ein “ grosser “ und schlägt den leitgeplagten gute wechselmodelle vor

Eine Antwort hinterlassen





Warning: fsockopen(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w008314c/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 124

Warning: fsockopen(): unable to connect to udp://whois.happyarts.net:8000 (php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known) in /www/htdocs/w008314c/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 124

Warning: stream_set_timeout() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/w008314c/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 125